Liebe dein Leben - Organisiere dich selbst: Das Prinzip: Leistungsmöglichkeit

Veröffentlicht auf von Norbert Freund

Wer motiviert arbeiten möchte, benötigt nach dem
Leistungswillen und der Leistungsfähigkeit auch
die Möglichkeit, seine Fähigkeiten auszuleben.

Liebe Leserin, lieber Leser,

Der gute Wille zu arbeiten, kommt dann zum Zuge, wenn die
Leistungsmöglichkeiten gegeben sind. Übrigens, für diesen
Motivationsfaktor ist zu 80% der Arbeitgeber verantwortlich.
Im folgenden finden Sie eine kleine Checkliste, an der Sie
ablesen können, ob Ihre Leistungsmöglichkeiten passen.

Das Prinzip: Leistungsmöglichkeit

• Stimmen Beruf, Branche und Arbeitgeber?
  
> Für den richtigen Arbeitgeber bist du zuständig.
   > Du hast deine Arbeit freiwillig gewählt.
   > Schöpfe die dir gegebenen Möglichkeiten aus.

• Sorge für das richtige Spielfeld
  
> Der richtige Arbeitsplatz ist Arbeitgebersache.
   > Der Arbeitgeber hat dafür zu sorgen, dass alle
      Leistungsbremsen gelöst werden.
   > Er hat dafür den Raum zu schaffen, dass du
      deine Fähigkeiten entfalten kannst.

• Lasse dich nicht Lumpen
   > Liefere immer 100%ige Qualität.
   > Beschäme dich nicht selbst.
   > Du kriegst immer das, was du verdienst, auch
      wenn du wenig bekommst. 

Ich wünsche Ihnen noch eine schöne Woche! Danke für Ihre
Aufmerksamkeit.

Herzliche Grüße

Norbert Freund

Veröffentlicht in Selbst

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post