Norberts numerologischer Adventkalender: 7. Dezember

Veröffentlicht auf von Norbert Freund

Liebe Leserin, lieber Leser,

Jeder Tag hat sein eigenes Tagesdatum und seine eigene Energie.

Die 7 gilt als eine magische Ziffer. Die sieben fetten und die sieben mageren Jahre, der siebenarmige Leuchter, die sieben Weltwunder, die sieben Siegel,

die sieben Todsünden. Ihre Bedeutung hängt mit den Mondphasen zusammen.

Der Zyklus des Mondes besteht aus vier Phasen, die jeweils ungefähr sieben Tage

dauern.

Haben Sie einen Draht zu höheren Mächten, wie z.B. zu Gott? Der Glaube kann Berge versetzen. Gerade in Zeiten wie diesen, ist so eine Verbindung ab und zu hilfreich. Sie tröstet ungemein und kann einiges bewirken. Vor dem Glauben am eigenen Erfolg steht der Glaube an sich selbst. 

 
Wer am 7. eines Monats geboren wurde, gilt als feinfühlig, eigensinnig,
sehr gewissenhaft und genau und analytisch.

Typische Tätigkeitsfelder:

Schriftsteller, Bankier, Pädagoge, Wissenschafter, Gärtner

Ich wünsche Ihnen einen besinnlichen 2. Advent.

Herzliche Grüße

Norbert Freund

Veröffentlicht in Advent

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post