Liebe dein Leben organisiere dich selbst: Arbeitstechnik - Dauer der Aktivitäten planen

Veröffentlicht auf von Norbert Freund

Liebe Leserin, lieber Leser,

das Leben ist zu wertvoll, um Zeit zu verschwenden. Das merken wir vor allem dann, wenn wir älter werden. Vor allen Dingen dann, wenn wir Ziele erreichen wollen, hilft es sehr, wenn man auf seine persönliche Produktivität achtet und sich genau überlegt, wie lange eine Aktion dauern darf.

• Zeit ist knapp
> 8 Stunden sind und bleiben acht Stunden.
> Häufig wird die benötigte Zeit überschätzt.
> Man nimmt sich mehr vor als man tatsächlich
   erreichen kann.

• Kalkuliere den Zeitaufwand
> Schätze grob den Zeitaufwand für jede
   geplante Aktivität.
> Kalkuliere mit der Zeit, wie mit deinem
   Geld. Denn Zeit ist kostbarer als Geld.
> Geld kannst du vermehren, Zeit nicht.

• Setze ein Zeitlimit
> Zwinge dich dazu deine Zeitvorgaben
   einzuhalten.
> Halte es wie mit dem Geld, du kannst
   nicht mehr ausgeben als du zur Verfügung hast.

Veröffentlicht in Selbst

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post